Welche Nationalitäten kommen für das e-Visum Mongolei in Frage?

Um in die Mongolei zu reisen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Derzeit sind nicht alle Nationalitäten berechtigt, dieses Abenteuer zu unternehmen. Das e-Visum Mongolei ist daher eingeschränkt.

Alles, was Sie über das Visum wissen müssen

Im Januar 2023 haben die mongolischen Behörden beschlossen, 34 Nationalitäten im Rahmen ihres Tourismusprogramms von der Visumspflicht zu befreien. Diesen Nationalitäten wird es erlaubt sein, bis zu 30 Tage lang ohne Visum ausschließlich zu touristischen Zwecken in die Mongolei zu reisen. Das Visum ist ein obligatorisches Dokument für eine Reise in die Mongolei. Sein Preis liegt dank der Vermittlung bei XOF 55 100.4 für ein Touristen-, Kultur-, Kunst- oder Sportvisum. Es begünstigt einen Aufenthalt von 30 Tagen in der Mongolei. Das Transitvisum kostet XOF 35 421.68 und erlaubt einen Aufenthalt von 10 Tagen. Es ist auch möglich, ein mongolisches Visum bei der Ankunft nur für die folgenden Nationalitäten zu erhalten: Kroatien, Zypern, Dänemark. Dasselbe gilt für die Länder Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Slowakei, Vereinigte Arabische Emirate. Weitere Details sind hier lesen.

Die beste Zeit, um loszulegen

Die beste Zeit, um in die Mongolei zu reisen, ist der Sommer von Juni bis September. Die Temperaturen sind mild und das Klima ist günstig. Der Himmel ist auch perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Wandern und Reiten. Wenn Sie mehr über die traditionelle mongolische Kultur erfahren möchten, sollten Sie das Land während des Naadam-Festivals im Juli besuchen. Bei dieser jährlichen Feier stehen traditionelle Sportarten wie Ringen und Bogenschießen im Mittelpunkt. Es ist eine großartige Möglichkeit, in die reiche Kultur des Landes einzutauchen. Darüber hinaus ist einer der besten Orte, die man in der Mongolei besuchen kann, Ulan Bator, die Hauptstadt des Landes. Hier kann man die faszinierende Mischung aus traditioneller und moderner Architektur entdecken. Trotzdem kann man die vielen Museen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen.

Lesen Sie mehr:   Was müssen Sie über Vitagen Verisol wissen?