Tipps für die Aufzucht von Schweinen

Wenn Sie Schweine züchten wollen, müssen Sie in der Lage sein, sie unterzubringen und zu versorgen. Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie in diesem Artikel Tipps, wie Sie Ihre Schweine richtig pflegen und unterbringen.

Einen Schweinestall einrichten

Schweine brauchen einen trockenen Platz, um unter guten Bedingungen zu leben. Außerdem brauchen sie eine ausreichend große Fläche, um sich wohlzufühlen. Ein erwachsenes Schwein braucht nach Meinung einiger Leute einen Platz von 2m2, um sich wohl zu fühlen. Um jedoch bessere und hygienische Bedingungen für Ihre Schweine zu gewährleisten, ist es besser, einen Raum von 5 m2 zu planen. Denken Sie bei der Gestaltung Ihres Schweinestalls auch daran, dass die Länge das Doppelte der Breite betragen sollte. Denken Sie auch daran, dass Schweine sich gerne neben der Wassertränke erleichtern. Dazu sollten Sie den Trog am Ende des Stalls platzieren, entfernt von Unterstand und Futterautomaten. Denken Sie schließlich daran, dass der von den Schweinen produzierte Mist entfernt werden muss und der Stall regelmäßig gereinigt werden muss.

Einen Unterstand errichten

Die Sonnenstrahlen können Schweine belasten, wenn sie nicht durch einen Bildschirm geschützt sind. Um Ihre Schweine vor der Sonneneinstrahlung zu schützen, sollten Sie einen Unterstand für sie schaffen. Im Winter müssen Sie sie außerdem vor Wind und Kälte schützen. Um dies zu erreichen, können Sie einen überdachten Unterstand mit drei Seiten bauen. Vergessen Sie schließlich nicht, eine Öffnung unter dem Gesims des Unterstandes zu lassen. Dies kann bei Hitze für Belüftung sorgen.

Eine Schlammgrube bilden

Es ist keine Tatsache mehr, dass Schweine Schlamm lieben. Um ihnen das Leben zu erleichtern und ihren Wunsch zu befriedigen, sollten Sie einen Schlammpool anlegen, der wie ein Schwimmbad in der Nähe des Schweinestalls sein wird. Außerdem sollten Sie regelmäßig frisches Wasser in das Schlammloch einfüllen. Zur Erinnerung: Vergessen Sie nicht, den Boden der Schlammgrube mit sauberem Sand auszulegen. Schließlich ist es notwendig, die Schlammgrube regelmäßig zu reinigen und frisch zu halten.

Lesen Sie mehr:   Wie wichtig ist die Gestaltung einer Website für Ihr Geschäft ?